Bestätigen Sie zur Nutzung der bereitgestellten Dokumente die rechtlichen Hinweise (Nutzungsbedingungen anzeigen).×

Neuigkeiten

Produktionskalender aeronautische Informationsprodukte und -dienste

Produktionskalender aeronautische Informationsprodukte und -dienste für das Jahr 2020

Dateien

Der WebAUP wurde zum „Live“ WebAUP

Der alte WebAUP auf dem Portal milais.org wurde zum 27. September eingestellt.

Das Zentrum Luftoperationen hat gemeinsam mit der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH den WebAUP leistungsfähiger gestaltet.
Der verbesserte WebAUP zeigt nun nicht nur die Planung der Luftraumbelegung mit dem Stand des Vortages, sondern zusätzlich sämtliche Echtzeitinformationen über die Nachbuchung, Nutzung und Rückgabe der durch die Airspace Management Cell verwalteten Lufträume.

Für die Nutzer der allgemeinen Luftfahrt besteht durch die Echtzeitlage ein deutlicher Mehrwert.
In einer weiteren Ausbaustufe ist mittelfristig geplant, die komplette NOTAM-Lage graphisch mit abzubilden. Die bisherigen Funktionen (Export von PDF und KML sowie Filtermöglichkeiten) sind weiterhin verfügbar.
Um die Echtzeitlage abbilden zu können, war eine Schnittstelle zum Luftraummanagement-System notwendig. Hierzu musste der Web-AUP vom MilAIS-Portal auf das AIS-Portal der DFS GmbH umziehen.

Der neue WebAUP ist auf der Website der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH unter dem Reiter „Service“ zu finden.
Nach fakultativer Auswahl der Zeitfensters oder der Unter- und Obergrenzen der Lufträume und Aktivierung der Schaltfläche „print plan“ kann eine PDF erstellt und eine KML-Datei exportiert werden (siehe Schaltflächen unterhalb des Briefings).
Weiterhin wird es wesentlich einfacher, auf Kundenwunsch, gegebenenfalls zusätzliche Lufträume darzustellen.

Sie finden den AUP jetzt unter:
https://secais.dfs.de/pilotservice/service/aup/aup_edit_map.jsp

Einführung von Flattermarken

Um die Produktqualität zu verbessern, werden bei einigen FLIPs ab der Ausgabe 12 SEP 2019 Flattermarken eingeführt. In den betroffenen FLIPs wird dies auf der Special Notices Seite bereits angekündigt (z.B. CENOR oder GEMIL FLIP VAD). Flattermarken sind Markierungen auf der Rückseite von Druckbögen.

(https://de.wikipedia.org/wiki/Flattermarke) (https://de.wikipedia.org/wiki/Bogen_(Bedruckstoff)) (Beispielbilder zu Flattermarken)

Die korrekte Bogenreihenfolge wird dadurch sichtbar und so können fehlende, doppelte oder vertauschte Bögen mit einem Blick erkannt werden.

Kundenforum 2019

Wie jedes Jahr lädt ZentrLuftOp Ber NatFü IIIc interessierte Soldaten und Nutzer zu einer einzigartigen Veranstaltung mit dem Ziel den Austausch von Informationen, Entwicklungen und Kenntnissen in Bezug auf Aeronautische Informationen, Dienste und Daten zu fördern, und zielgerichteter auf den Nutzer auszurichten.
Das diesjährige Kundenforum MilAIS 2019 findet im Zeitraum 12. - 14.11.2019 im Wunderland Kalkar statt.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme aus den Fachbereichen
- militärische Flugsicherung
- militärisches Informationsmanagement
- Flugbetrieb
- Mission planning

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung und dem Programm.
Die Anmeldung ist von jedem Teilnehmer einzeln auszufüllen und an [email protected] zurückzusenden, sie ersetzt nicht den Dienstreiseantrag.

Im Auftrag,
Herbert, Oberleutnant
COS aeronautische Informationsprodukte und -Dienste

Dateien

Aktualisierungsankündigung

Am 20.09.2019 aktualisieren wir das Portal Luftfahrtveröffentlichungen. Dabei kann es vereinzelt zu Einschränkungen im Zugriff auf einzelne Bereiche kommen.

Jahreskalender 2019

Überarbeitete Version für das 2. Halbjahr 2019.
Beinhaltet das neue Produkt GEMIL FLIP TORNADO, sowie geänderte Veröffentlichungstermine auf Grund des UHF-Frequenzwechsels zum 05 DEC 2019.

Dateien

Veröffentlichung Edition 23 der LFC Europe Germany

Die Edition 23 der LFC Europe Germany Blatt 1 bis 6 wird am 25. April 2019 veröffentlicht.
Verwenden Sie Edition 22 mit dem Aeronautical Chart Amendment Document (ACHAD) bis zur Veröffentlichung der neuen Edition.

Gültigkeit Flight Information Handbook - Royal Air Force

No1 AIDU - NOTICE:

Das aktuelle Flight Information Handbook (effective from 12 May 2018) soll bis auf Weiteres genutzt werden. Nähere Informationen sind im Enroute Bulletin (ERB) Sektion 6 zu finden.

Sobald die neue Version effective ist, wird sie wie gewohnt zugestellt.

Low Flying Chart (LFC) Europe - Germany mit neuem Blattschnitt

Ab der Frühjahrsedition 2018 (Edition 22, gültig ab 26.04.2018) wird die Druckausgabe der LFC Europe - Germany mit einem neuen Blattschnitt veröffentlicht. Statt bisher 3 Kartenblätter werden 6 Kartenblätter bereitgestellt.
Im Anhang finden sie die Übersicht für den neuen Blattschnitt und die Abdeckung.

Dateien